Zensur?

Bekanntlich sind wir nicht besonders zufrieden mit der Presseberichterstattung über die Vorgänge rund ums Wasser.
Aber ein Artikel hat uns in letzter Zeit wirklich beeindruckt:


Gemauschel um die Wasserpreise.
Neuer Ärger im Berliner Senat: Justiz- und Verbrauchersenator Thomas Heilmann (CDU) hat den Koalitionspartner mit einem Geheimpapier zur Zukunft der Wasserbetriebe düpiert. Darin geht es auch um die Gestaltung der Wasserpreise.

Hier haben am 20. September Jan Thomsen und Regine Zylka über die Geheimverhandlungen zwischen Verbraucherschutzsenator Heilmann (CDU) und Veolia berichtet. (siehe dazu das von uns eingestellte Geheimpapier)

Der Artikel hat regelrecht eingeschlagen.

Doch nun ist er verschwunden.

Gibt man die alte Linkadresse an, erscheint Seite nicht gefunden

Was steckt dahinter?